Skip to main content

Diascanner was ist wichtig, worauf achten?

dias scannenSteht der Kauf eines Diascanners an, so muss dieser gut überlegt sein. Die Palette der Diascanner reicht von kleinen kompakten Tischgeräten über Mittelklasse Modelle bis hin zu Profigeräten und die Unterschiede zwischen den einzelnen Geräten sind teilweise riesig.

Grundsätzlich sollte erst einmal darüber nachgedacht werden, in welcher Preisklasse der Diascanner sich befinden darf. Liegt die Grenze bei 100 Euro, so finden sich durchaus Diascanner, die eine ausreichende Auflösung bieten und gute Ergebnisse beim Dia scannen liefern. Allerdings dürfen bei den Geräten keine hohen Ansprüche an die erweiterte Funktionspalette gestellt werden.

Weiterhin ist es wichtig, sich zu überlegen, wie viele Dias gescannt werden sollen. Lohnt es sich für die Anzahl der Dias einen hochwertigen Scanner zu wählen? Und wie sieht es in puncto Scanqualität aus? Umso besser die Qualität, desto höher sind natürlich auch die Kosten für den Diascanner. Wer an der Stelle trotz gehobener Ansprüche nicht zu viel ausgeben möchte, der muss nach einem Kompromiss suchen und entweder mehr zahlen oder weniger Qualität in Anspruch nehmen.

Auflösung und Format bei einem Diascanner

Ein bedeutendes Auswahlkriterium beim Diascanner kaufen ist die Auflösung des Scanners. Diese sollte wenigstens bei 3.600 dpi liegen. Mehr ist immer gut. Des Weiteren ist es ratsam, sich einen Diascanner auszusuchen, der die gescannten Dias nicht nur im JPG-Format abspeichern kann. Es ist einfach praktischer, wenn auch andere Formate zur Verfügung stehen.

Anschlussmöglichkeiten beim Kauf von einem Diascanner beachten

Darüber hinaus ist der Standalone-Betrieb des Diascanners ein elementares Kaufkriterium. Es ist vorteilhaft, wenn der Scanner für die Dias sowohl mit als auch ohne PC betrieben werden kann. Der Einsatz ist in dem Fall einfach flexibler und nicht davon abhängig, wo ein PC vorhanden ist.

Ein Blick auf die Konnektivität sollte beim Kauf eines Diascanners ebenso nicht fehlen. Der USB-Anschluss ist dabei absolute Grundvoraussetzung, denn er ermöglicht eine schnelle Verbindung. Für all diejenigen, die ihre Fotos auf den TVs sehen möchten, ist obendrein ein HDMI-Anschluss empfehlenswert.


Ähnliche Beiträge