Skip to main content

Diascanner mieten – Schnell und preisgünstig digitalisieren

Prinzipiell sollte beim Anmieten eines Diascanners darauf geachtet werden, dass dieser all das kann, was gewünscht ist. Zudem ist es sinnvoll sich vorher genau zu überlegen, wann der Diascanner gemietet wird. Das bedeutet, ist in dem Zeitraum genug Zeit, um alle Dias zu scannen? In dieser Hinsicht spielt sowohl die eigene Zeitverfügbarkeit eine Rolle als auch die Tatsache, ob es nicht zu viele Dias für diesen Zeitraum sind. In einem solchen Fall ist dann zu überlegen, ob der Zeitraum verdoppelt wird oder sich die Anschaffung eines eigenen Diascanners lohnt.

 

Mieten statt kaufen lautet die Devise, wenn es darum geht, einmalig eine große Anzahl an Dias zu digitalisieren. In einem solchen Fall lohnt es sich nicht, einen Diascanner zu kaufen, da er nach der kurzen Nutzung wahrscheinlich sein restliches Leben im Keller dahin vegetieren würde. Zu schade für ein solch hochwertiges Gerät.

 

Der DigitDia 6000 von Reflecta lässt sich für einen solchen Zweck preisgünstig mieten und mit ihm gleich eine ganze Menge Serviceleistungen. Wer also eine Menge Dias zu Hause stehen hat und diese schon immer einmal digitalisieren wollte, für den ist es empfehlenswert, sich etwas näher mit dem Angebot zu beschäftigen.

Sale
DIASCANNER MIETEN 1 WOCHE, Reflecta DigitDia 6000 Magazinscanner, Profi Scanner zur Digitalisierung von Diamagazinen, inkl. Videoanleitung, Auflösung 5000 dpi
102 Bewertungen
DIASCANNER MIETEN 1 WOCHE, Reflecta DigitDia 6000 Magazinscanner, Profi Scanner zur Digitalisierung von Diamagazinen, inkl. Videoanleitung, Auflösung 5000 dpi
  • MIETEN STATT KAUFEN - Mieten Sie günstig unseren Profi-Diascanner DigitDia 6000 und sparen Sie sich die teure Anschaffung. Der DigitDia 6000 scannt vollautomatisch Ihre kompletten Magazine mit bis zu 100 Dias
  • KUNDENSERVICE - Während der gesamten Mietzeit steht das Scanexperte-Team zu Ihrer Verfügung. Bei Problemen kontaktieren Sie uns bitte zunächst per E-Mail
  • SPITZENQUALITÄT - Der Diascanner digitalisiert Ihre Bilder in höchster Qualität Mit einer Auflösung von bis zu 5000 x 5000 dpi und einer Farbtiefe von 48 Bit
  • MAGIC-TOUCH STAUBENTFERNUNG - Die Infrarot-Sensoren und die Korrektursoftware entfernen automatisch Staub und Kratzer beim Diascannen
  • ERKLÄRUNGSVIDEO - Wir erklären Ihnen in diesem Video, wie Sie mit dem Reflecta Diascanner Ihre Dias optimal einscannen können und zeigen Ihnen die Vorgehensweise von der Installation der Software bis zum eigentlichen Scanvorgang

Vorteile  beim Diascanner mieten

 

Der große Vorteil beim Mieten des Diascanners ist die Tatsache, dass die Anschaffungskosten wegfallen. Es wird lediglich eine Miete pro Woche entrichtet und fertig ist. Im Fall des DigitDia 6000 sind sogar Lieferung und Rücksendung inklusive, was nochmals Kosten spart.

 

Pluspunkt ist bei diesem Angebot darüber hinaus, dass einem die komplette Mietzeit ein Kundenservice zur Seite steht. Das mag sicherlich nicht bei allen Mietangeboten so sein. Ist es aber der Fall, so sind Probleme schnell gelöst und selbst Anfänger können mit diesem Rückhalt bedenkenlos zuschlagen und ihre Dias digitalisieren.

 

Auf was beim Mieten eines Diascanners achten?

 

Prinzipiell sollte beim Anmieten eines Diascanners darauf geachtet werden, dass dieser all das kann, was gewünscht ist. Zudem ist es sinnvoll, sich vorher genau zu überlegen, wann der Diascanner gemietet wird. Das bedeutet, ist in dem Zeitraum genug Zeit, um alle Dias zu scannen? In dieser Hinsicht spielt sowohl die eigene Zeitverfügbarkeit eine Rolle als auch die Tatsache, ob es nicht zu viele Dias für diesen Zeitraum sind. In einer solchen Situation ist dann zu überlegen, ob der Zeitraum verdoppelt wird oder sich die Anschaffung eines eigenen Diascanners lohnt.

 


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *